Erster Heimsieg der Saison

Im siebten Anlauf der neuen Saison hat der TTC Trierweiler nun endlich den ersten Sieg verbuchen können. Gegen ersatzgeschwächte Gäste aus Trier/Zewen gelang am Freitagabend ein klarer 9:4 Heimsieg. Insbesondere das starke mittlere Paarkreuz des TTC hat mit 4 Punkten zum Sieg beigetragen.

Der TTC hat mit nun vier Punkten wieder den Anschluss an das Mittelfeld geschafft, auch wenn die anderen Mannschaften teilweise weniger Partien gespielt haben und so das Bild der Tabelle noch ein wenig verfälscht ist.

Die Punkte für den TTC Trierweiler erzielten Vogt/Turgeon, Berweiler/Schmitt, Vogt, Schu, Turgeon(2), Hoffmann(2) und Schmitt.

Regionsmeisterschaften 2019

Die neue, erst drei Monate alte Jugendabteilung des TTC Trierweiler, nahm am Samstag, dem 09.11.2019 mit 5 Kindern zum ersten Mal bei einem grossem Turnier in Trier teil.

Ziel war es, etwas Turniererfahrung zu sammeln und Spass am Spiel zu haben, selbst wenn man als Verlierer von der Platte musste !

In diesem Rahmen wurden die Kinder von Alexander Hoffmann und dem Trainer Gerald Turgeon betreut .

In der Jungenklasse jünger als 11 Jahre spielten Maxim Nicolas, Julius Arnoldy, Felix Lam und Bastian Bamberger.

Umso überraschender für den Verein war es, dass wir schon die ersten Erfolgen verbuchen konnten!

Jungenklasse jünger als 11

Maxim Nicolas schaffte in einer 5er Gruppe, sehr zur Freude des Vereins, eine 3-1 Bilanz und den 2. Platz und die Qualifikation in die KO-Runde  der letzten 12 Spieler, wo er sich dann geschlagen geben musste .

Julius Arnoldy schaffte in seiner 5er Gruppe ebenfalls den 2. Platz mit einer Bilanz von 2-2 und auch die Qualifikation für die KO-Runde. In einem sehr engen Spiel, verlor er unglücklich im entscheidendem Satz mit 9-11 Punkte.

Felix Lam kam in seiner 5er Gruppe auch mit einer Bilanz von 2 – 2  auf den 3. Platz.

Bastian Bamberger, der einige Trainingseinheiten weniger hatte, musste sich dieses mal noch den Gegnern geschlagen geben.

Sowohl Felix und Bastian können vom Alter her sogar nächstes Jahr nochmal in der gleichen Klasse spielen, dann mit mehr Erfahrung und Erfolg!

Jungenklasse jünger als 13 

Isac Lam musste sich, trotz grossem Kampf, auch den Gegnern geschlagen geben. Auch er kann nächstes Jahr nochmal in der gleichen Klasse antreten.

Der Verein bedankt sich bei bei allen Kinder für das tolle Turnier das Ihr gespielt habt !

Termine 2019 im Jugendbereich

Im Tischtennis in Trierweiler bewegt sich wieder was . Mit grosser Freunde kann der Verein mitteilen , das im Jahr 2020 wieder eine Jugenmannschaft gemeldet wird,die am Wettkampfspielbetrieb teilnehmen wird .

Bis dahin wird noch fleissig trainiert und an einigen Veranstaltungen in 2019 teilgenommen .

Termine :
Regionsmeisterschaften Jugend / Schüler 2019
Samstag 9.11. ab 10 Uhr
Teilnehmer : 
Isac Lam , Maxim Nicolas , Julius Arnoldy , Felix Lam , Bastian Bamberger

Freundschaftsspiel 17.11.2019 11 Uhr in Greimerath bei Zerf
Teilnehmer : 
1. Mannschaft    1  Paul Schilling , 2 Hugo Lam , 3 Isac Lam , 4 Marius Arnoldy, 5 Moritz Greim
2. Mannschaft     1 Julius Arnoldy, 2 Maxim Nicolas , 3 Felix Lam, 4 Finn Schaf

Freundschaftsspiel 24.11.2019 um 15 Uhr in Morscheid bei Waldrach
Teilnehmer : 
1. Mannschaft       1  Paul Schilling , 2 Hugo Lam , 3 Joscha Niederprüm , 4 Maxim Nicolas
2. Mannschaft       1 Isac Lam , 2 Julius Arnoldy , 3 Felix Lam , 4 Bastian Bamberger, 5 Maximilian Kasel 

Minimeisterschaften in Trier am 8.12.2019 um 14 Uhr
1 Julius Arnoldy, 2 Maxim Nicolas, weitere Teilnehmer folgen

Rückblick: Die letzten Spiele

TTC Trierweiler : DjK Buchholz 5:9
TTC Trierweiler : PST Trier 7:9
TTC Trierweiler : SG Butzweiler/Kordel II : 8:8

Insbesondere das Heimspiel gegen die PST Trier hat schmerzhafte Eindrücke hinterlassen. Nachdem man zwischenzeitlich mit 7:1! führte verschenkte man den Punktgewinn und verlor nach fulminanter Aufholjagd der Gäste am Ende verdient mit 7:9.

Die Punkteteilung gegen die zweite Mannschaft aus Butzweiler war gerecht.

Mit einer Ausbeute von 2 Punkten aus insgesamt 6 Spielen befindet sich der TTC Trierweiler zur Zeit im Tabellenkeller. Das man aktuell auf dem Relegationsplatz steht ist wohl nur der Tatsache zu verdanken, dass die beiden Mannschaften dahinter bislang lediglich 3 Spiele absolviert haben.

Das kommende Heimspiel findet am 15.11.2019 um 20 Uhr gegen die Gäste TTG GR Trier/Zewen IV statt.

Unentschieden beim Aufsteiger

Der TTC Trierweiler erspielte sich am Montag, dem 16.09.2019 beim starken Aufsteiger aus Osburg nach einem knapp vierstündigen Krimi den ersten Punkt in der neuen Saison.
Nachdem man zwischenzeitlich mit 6:2 geführt hatte wurde es zum Ende hin richtig spannend. Nach dem Schlussdoppel musste man sich jedoch mit der Punkteteilung zufrieden geben.

Die Punkte für den TTC erzielten Vogt/Schu, Huth/Schmitt und in den Einzeln Vogt, Schu, Turgeon, Huth und Schmitt (2).

Das nächste Spiel findet zu Hause am 11.10.2019 um 20 Uhr gegen die DJK Buchholz statt.

Knappe Niederlage im Heimspiel gegen Könen

Am 06.09.2019 verlor der TTC Trierweiler sein Heimspiel gegen die erste Mannschaft des FC Könen knapp mit 6:9. Dabei wurden 5 Spiele im 5. Satz verloren, nur 2 Spiele konnten dagegen im 5. Satz für den TTC entschieden werden.

Die Punkte für den TTC erzielten das Doppel Vogt/Turgeon, Schu(2), Turgeon und Huth (2).

Niederlage zum Saisonauftakt

Zum ersten Spiel der neuen Meisterschaftsrunde verlor der TTC Trierweiler gegen die Gäste der TTF Konz II mit 4:9. Leider hatten wir den starken Gästen außer einem starken oberen Paarkreuz (3:1) nicht mehr viel entgegen zu setzen, so dass das Spiel am Ende verdient mit 4:9 verloren ging.

Die Punkte für den TTC erzielten das Doppel Vogt/Turgeon sowie in den Einzeln Vogt (2) und Schu (1).

Das nächste Heimspiel findet am Freitag, dem 06.09.2019 um 20 Uhr in der Turnhalle Trierweiler statt. Gegner wird der FC Könen sein.