Archiv des Autors: Alexander Hoffmann

Unentschieden beim Aufsteiger

Der TTC Trierweiler erspielte sich am Montag, dem 16.09.2019 beim starken Aufsteiger aus Osburg nach einem knapp vierstündigen Krimi den ersten Punkt in der neuen Saison.
Nachdem man zwischenzeitlich mit 6:2 geführt hatte wurde es zum Ende hin richtig spannend. Nach dem Schlussdoppel musste man sich jedoch mit der Punkteteilung zufrieden geben.

Die Punkte für den TTC erzielten Vogt/Schu, Huth/Schmitt und in den Einzeln Vogt, Schu, Turgeon, Huth und Schmitt (2).

Das nächste Spiel findet zu Hause am 11.10.2019 um 20 Uhr gegen die DJK Buchholz statt.

Knappe Niederlage im Heimspiel gegen Könen

Am 06.09.2019 verlor der TTC Trierweiler sein Heimspiel gegen die erste Mannschaft des FC Könen knapp mit 6:9. Dabei wurden 5 Spiele im 5. Satz verloren, nur 2 Spiele konnten dagegen im 5. Satz für den TTC entschieden werden.

Die Punkte für den TTC erzielten das Doppel Vogt/Turgeon, Schu(2), Turgeon und Huth (2).

Niederlage zum Saisonauftakt

Zum ersten Spiel der neuen Meisterschaftsrunde verlor der TTC Trierweiler gegen die Gäste der TTF Konz II mit 4:9. Leider hatten wir den starken Gästen außer einem starken oberen Paarkreuz (3:1) nicht mehr viel entgegen zu setzen, so dass das Spiel am Ende verdient mit 4:9 verloren ging.

Die Punkte für den TTC erzielten das Doppel Vogt/Turgeon sowie in den Einzeln Vogt (2) und Schu (1).

Das nächste Heimspiel findet am Freitag, dem 06.09.2019 um 20 Uhr in der Turnhalle Trierweiler statt. Gegner wird der FC Könen sein.

Niederlage beim Test gegen Bettingen

Das Freundschaftsspiel am Freitag, dem 09.08.2019 gegen die TTG Bettingen-Oberweis-Utscheid, die in der 2. Bezirksliga Eifel zu Hause sind, wurde denkbar knapp mit 7:9 verloren.

dav

Die Punkte für den TTC erzielten dabei das Doppel Vogt/Turgeon (2) und in den Einzeln Hoffmann, Turgeon, Schmitt (2) und Pinnel.

Jugendtraining am 29.07.2019

Das erste „offizielle“ Training im Jugendbereich Ende Juli war ein voller Erfolg – insgesamt 8 Kinder fanden bei sommerlichen Temperaturen den Weg in die Turnhalle, um sich in zwei abwechslungsreich gestalteten Stunden mit den Grundlagen des Tischtennissports vertraut zu machen. Wir hatten viel Spaß dabei!!!

Schnuppertraining des TTC ein voller Erfolg

Am Schnuppertraining, dass am 27.06.2019 bei sommerlichen Temperaturen stattgefunden hat, nahmen insgesamt 13 Jungen im Alter von 5 bis 11 Jahren teil. An insgesamt 6 Stationen ging es nicht nur darum, sich in Wettbewerben rund um den kleinen Tischtennisball zu messen, sondern auch der Spaß kam jeweils nicht zu kurz. Bei der letzten Station durften dann auch die Eltern gemeinsam mit den Kindern ihr Geschick unter Beweis stellen – dabei ging so einigen nicht nur sprichwörtlich die Luft aus 😉

Wir danken allen Kindern, die teilgenommen haben – uns hat es sehr viel Spaß gemacht. Wir hoffen, wir sehen uns bald wieder!

Hier ein paar Eindrücke: